11.11.2017 Das, was ihr jetzt seht, ist nichts im Vergleich zu dem, was kommen wird.

www.apelosurgentes.com.br

Botschaften Pedro Regis 2018

  Botschaften bis 13. Januar 2018 

Botschaft 2.774 19.12.2006: Wenn das Meßbuch zerrissen wird, dann ist das Gericht nahe.  Link zur Botschaft

Botschaft 3.098  23.12.2008: Es wird der Tag kommen, an dem es zwei Throne geben wird, aber nur auf einem wird der wahre Nachfolger Petri sein. Dies wird die Zeit der großen geistigen Orientierungslosigkeit für die Kirche sein. Link zur Botschaft

   
   





Plastik druck

  

 Jan.    

 

4.577- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 01.01.2018

Liebe Kinder, Ich bin die Königin des Friedens. Kehrt euch Jesus zu. Nur in Ihm werdet ihr die Kraft finden für die kommenden schweren Zeiten. Entfernt euch nicht vom Gebet. Ihr geht auf eine schmerzhafte Zukunft zu. Die Kirche Meines Jesus wird den bitteren Kelch des Leidens trinken. Die geweihten Diener Gottes gehen auf den Kreuzweg zu. Die Feinde Gottes werden an Stärke gewinnen und groß wird das Leiden der Männer und Frauen des Glaubens sein. Der Tod eines Gerechten wird die Diener Gottes leiden lassen und an vielen Orten werdet ihr große Unordnung sehen. Betet viel vor dem Kreuz. Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Was auch immer geschieht, bleibt mit der Wahrheit. Vergesst nicht die Lektionen der Vergangenheit. Nichts ist verloren. Der Sieg Jesu wird auch der eure sein. Bleibt mit Ihm und alles wird gut für euch enden. Vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Ihr seid nicht allein. Ich liebe euch und werde an eurer Seite sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier  zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des  Sohnes und  des  Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.578- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 02.01.2018

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Ein weiß gekleideter Mann ("Papst") wird viele Geweihte zu Tode bringen. Das Fehlen von Ordnung im Haus Gottes (Vatikan) wird sich über die Welt verbreiten, und viele Diener Gottes werden von den falschen Lehren angesteckt werden. Dies ist ein Geheimnis der Vergangenheit. Betet. Beugt eure Knie im Gebet. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Was auch immer geschieht, bleibt mit Jesus. Verteidigt ohne Furcht Sein Evangelium und ihr werdet großzügig belohnt werden. Gebt Mir eure Hände und Ich werde euch zu Meinem Sohn Jesus führen. Seid treu. Weicht nicht zurück. Mein Jesus geht mit euch. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier  zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des  Sohnes und  des  Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.579- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 06.01.2018

Liebe Kinder, gebt euer Bestes in der Sendung, die der Herr euch anvertraut hat. Es ist in dieser Welt und nicht in der anderen, dass ihr zeigen müsst, dass ihr Meinem Sohn Jesus gehört. Ihr seid in Meinem Unbefleckten Herzen und sollt nichts fürchten. Entfernt euch in diesen schweren Zeiten nicht vom Gebet. Satan möchte euch vom Herrn entfernen und euch mit dem verderben, was falsch ist. Seid aufmerksam. Satan wird durch die falschen Hirten wirken, um euch zu verwirren und euch von der Wahrheit zu entfernen. Bleibt mit Jesus. Nehmt Seinen Willen über euer Leben an und ihr werdet gerettet werden. Nähert euch dem Beichtstuhl und sucht die Barmherzigkeit Meines Jesus. Sucht Kraft im Evangelium und in der Eucharistie. In Gott gibt es keine Halbwahrheit. Gebt Mir eure Hände und Ich werde euch zu Dem führen, der euer Weg, Wahrheit und Leben ist. Vorwärts ohne Angst. Wer mit dem Herrn ist, wird niemals die Last der Niederlage erleben. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier  zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des  Sohnes und  des  Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.580- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 09.01.2018

Liebe Kinder, kehrt euch Jesus zu. In Ihm ist eure vollständige Befreiung und Errettung. Seid sanftmütig und demütig von Herzen, denn nur so könnt ihr zum Endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens beitragen. Die Menschheit ist geistlich arm geworden, weil sich die Menschen vom Schöpfer entfernt haben. Bekehrt euch. Mein Herr liebt euch und erwartet euch mit der unermesslichen Liebe des Vaters. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch die Kraft des Gebets werdet ihr fähig sein, die Pläne Gottes für euer Leben zu verstehen. Gott hat Eile. Lebt nicht entfernt von Seiner Gnade. Ihr geht auf eine Zukunft von großen Prüfungen zu. Der Mangel an Liebe zur Wahrheit wird die Menschheit zu einer großen geistigen Blindheit führen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Weicht nicht zurück. Seid Jesus treu und bezeugt überall, dass ihr in der Welt, aber nicht von der Welt seid. Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.581- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 11.01.2018

Liebe Kinder, die Feinde werden in immer größerer Zahl in das Haus Gottes eindringen. Die schlechten Hirten werden die Türen öffnen und werden im Leben Meiner armen Kinder einen großen geistigen Schaden anrichten. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Beugt eure Knie im Gebet. Euer Sieg ist im Herrn. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Die, die bis zum Ende treu bleiben werden, werden eine große Belohnung vom Herrn bekommen. Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Entfernt euch nicht von dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Mut. Weicht nicht zurück. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.582- Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
übermittelt am 13.01.2018

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzensmutter. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Treue zu Meinem Sohn Jesus und zum wahren Lehramt Seiner Kirche aufzurufen. Beugt eure Knie im Gebet. Es kommt der Tag, an dem die Feinde Gottes die Entfernung vieler Ausdrücke vorschlagen werden, die mit dem katholischen Glauben verbunden sind, um damit den Feinden zu gefallen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Was auch immer geschieht, bleibt fest in der Verteidigung der Wahrheit. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Seid treu. Weicht angesichts eurer Schwierigkeiten nicht zurück. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Vorwärts ohne Angst. Wer mit dem Herrn ist, wird niemals die Last der Niederlage erfahren. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  www.kath-zdw.ch back top