Die deutschen Texte dieser Webseite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Betreibers dieser Webseite und nur auszugsweise mit Hinweis auf die Web-Seite www.ppio.de  in eine andere Web-Seite übernommen werden.

Christina Gallager

Botschaften 2020

ppio.de/christina-gallagher/

   
   





 

  
Äußerst wichtige, hochaktuelle Botschaften!        26. April 2020
16. Juli 2020
25. Juli 2020

29. Oktober 2020

Botschaft Jesu an Christina am 2. Februar 2020
während des Fluges nach New York.

Jesus sagte: "Die Heiligen Engel des Himmels freuen sich mit euch, dass die, welche Ich erwählt habe, Meinem Willen geantwortet haben." (Jesus gab dann eine private Botschaft.)

"O Menschen Amerikas und der Welt, bereitet euch auf das vor, was ihr auf euch selbst herabgezogen habt. Ihr habt Mich nicht nur verleugnet, sondern ihr habt ihn erhöht, der böse ist in all seinen Werken. O Menschen der Betrübnis, euer Jammer wird groß sein! Warum habt ihr euch allem ergeben, was nicht von Mir ist, auf die tiefste, finsterste Weise, die Mein Herz am meisten durchbohrt?

O ihr Kleinen, in eurer Gebetseinheit sagt ihr, dass euer Gebet groß sei, und ihr sagt, dass ihr fastet. Ja, Ich nehme das Fasten vieler entgegen, aber es gibt viele, die nicht erfüllen, was sie sagen. Leere Worte sind alles, was sie sagen. Ich bitte euch, euer Werk zu beschleunigen, damit es vor Mir erhoben werden kann und Ich auf diese Weise Meine Barmherzigkeit ausdehnen kann und auf das Verlangen eurer Herzen nach dem Guten antworten kann.

Wehe dem Menschen, der Mich, seinen Erlöser, verspotten will und sich dem Menschen des Wehe (der Finsternis) zuwendet, der nur Böses hervorbringt; und ihr lasst es zu, euch mit solchen zu vereinen! Was lernt ihr von Meiner Barmherzigkeit, wenn alles, was ihr sucht, die Früchte der Welt in tiefster Finsternis sind? Schaut auf eure Welt in ihrem verdorbenen Zustand. Ich möchte, dass ihr euch zu Herzen nehmt, warum es Zeit für Meine Gerechtigkeit ist. Meine Gerechtigkeit wird sich auf die ganze Welt erstrecken, weil sie eine Reinigung von dem Bösen und der Finsternis ist, die ihr umarmt und versucht habt, sie euch zu nutzen zu machen. Aufgrund dieses zerstörerischen Kurses, dem ihr folgt, lasst ihr Mir keine andere Wahl, als all das Böse zu zerstören, das euer Herz verunreinigt, all das Böse, dem ihr euch unterworfen und erlaubt habt, euer Herz auszurauben.

All die ungewöhnlichen Geschehnisse, die ihr auf der ganzen Welt stattfinden seht, sind wenig im Vergleich zu all Meiner Gerechtigkeit, die über die Welt hereinbrechen wird.

Das Ausrauben der Unschuldigen in Form der Abtreibung hat den Herzen, die solches suchen, nichts weniger gelassen als eine offene Tür zur Verlockung Satans für die Zerstörung dessen, was ein Geschenk von Mir ist.

Wehe dir, lebloser Mensch, bereue, bereue! Denn Ich werde bald auf euch sein, wenn die Finsternis auf eure Welt herabsteigen wird, auf eine Weise, wie Wissenschaftler es nicht erklären können; denn Ich werde es sein, der euch erschaffen und erlöst hat — denn Mein Vater und Ich sind eins, und Mein Heiliger Geist in Einheit mit Meinem Vater wird allen Gerechtigkeit bringen.

Meine Kirche, die die Wahrheit verkündet hat, unterlässt dies jetzt ... Die Wahrheit wird seziert zu einer Nichtexistenz, und Ich sage jenen, welche die Wahrheit hegen: "Fürchtet euch nicht. Steht auf und vertretet Mein Wort. Andernfalls verleugnet ihr Mich, und Ich werde euch vor Meinem Vater verleugnen.“

Meine liebe Botin, Ich erlebe den Widerwillen deines Herzens durch deine Ausdauer und die Meines Bruders Gerard. Ihr schwächt euch durch die Tiefen der Finsternis, die euch umgibt, aber fürchtet euch nicht; Ich bin bei euch. In der dunkelsten Stunde bin Ich euer Licht. Wie habt ihr Mir in den Tiefen der Kämpfe gefallen, die ihr erduldet habt. Diese Mission war schwierig, aber nur weil sie schwierig ist, kann sie es Mir erlauben, vielen das Leben zu ermöglichen. Ich bin mit euch auf besondere Weise durch Meine Vereinigung mit dem Vater im Heiligen Geist. Ihr werdet ständig vom Mantel Meiner Mutter überschattet. Ihr versteht in eurem kleinen Leben nicht die Größe dessen, was ihr Mir zu tun erlaubt habt. Ich beschwöre euch beide, fürchtet weniger das, was die Welt und ihre Bewohner euch antun können, sondern betet viel für diejenigen, die sich in der Finsternis befinden und nicht verstehen.

Wie gesegnet sind diejenigen in New York, welche die Gelegenheit haben, einen Ort der Wiedergutmachung hervorzubringen, um Meinen Vater zu besänftigen; denn diejenigen von euch, die offenen Herzens sind, lade Ich ein, zu kommen und dort all eure Sorgen des Lebens niederzulegen; denn dort werdet ihr in der Lage sein, aus der ausströmenden Barmherzigkeit zu schöpfen, die aus Meinem Heiligsten Herzen strömt. Meine Mutter umfängt alle, die dorthin kommen — die kommen, um die Wahrheit zu empfangen, nicht in der Fantasie, sondern die Wahrheit zu empfangen und sie zu leben; denn nur in Mir kann Barmherzigkeit fließen.

Lass dich nicht durch die Verärgerung stören, dass dein Koffer am Flughafen eingehalten wurde auf deiner Reise, um das Haus des Gebets zu errichten, das Ich Mir für New York wünsche. Das wurde nicht durch Meinen Willen herbeigeführt. Freue dich, freue dich!. Ich segne dich. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Die schrecklichen Dinge, die jetzt geschehen, wie Waldbrände, Überschwemmungen, Stürme, Krankheiten und alle gegenwärtigen Katastrophen, sind nichts gegenüber dem, was kommen wird. Ich sage euch: Mein Volk, bereitet euch vor. Ich gebe euch die Wahl, weil Ich euch liebe."


 

 

Dringend — Ein Aufruf zum "Gebet wie nie zuvor".

Christina sagt:

In diesem kritischen Moment, in dem Irland und die ganze Welt mit dem Coronavirus konfrontiert sind, bin ich überrascht, dass ich von keinem Kirchenführer einen Appell gehört habe, der die Menschen in ihren Häusern auffordert, den Himmel mit Gebeten um die Barmherzigkeit Gottes zu bestürmen, dass Er uns beschützen möge, weil dieser Virus ein Krieg gegen das Leben ist. Wenn wir es als das sehen, was es ist: eine Krankheit als Waffe der biologischen Kriegsführung, die nicht nur ältere Menschen ins Visier nimmt, sondern nach Meinung einiger Experten auch die Lungen der jüngeren Generation dauerhaft schädigt, kann sicherlich keine Mühe gescheut werden, den Himmel zu bitten, uns zu Hilfe zu kommen.

Ich glaube, jetzt ist die Zeit da, in der wir berufen sind, das zu tun, was die Muttergottes uns vorgeschlagen hat, nämlich dass diejenigen, die bereits zu Hause Ihr dreidimensionales Bild als Königin des Friedens haben, jeden Tag vor ihm Ihren Rosenkranz beten und Ihre Sakramentalien tragen, d.h. die Matrix-Medaille und das Kostbare Blütenblatt.

Es ist schon einige Jahre her, seit die Muttergottes selbst die Menschheit nicht nur anflehte zu beten, sondern "wie nie zuvor zu beten" und jetzt, da die Ereignisse, vor denen sie uns (in den letzten 30 Jahren) deutlich und wiederholt gewarnt hat, auf der Welt sind, sind die Menschen im Begriff zu warten, bis es nicht länger möglich ist, sogar dies zu tun?

In der gegenwärtigen Krise, wo die Welt im Griff einer tödlichen Pandemie ist und jeglichen medizinischen Mittels völlig beraubt ist, sollte es doch gewiss eine landesweite (ja weltweite) Aufforderung an alle Menschen geben — unabhängig von ihrem Glauben —, sich in ihren eigenen vier Wänden an den allmächtigen Gott zu wenden und inbrünstig um Schutz und Befreiung zu beten, auch wenn klar ist, dass diese Plage uns bereits im Griff hat?

Es ist verwirrend und frustrierend, von Politikern zu hören, die die Öffentlichkeit auffordern, sich die Hände zu waschen, während sie gleichzeitig zulassen, dass die Menschen ohne Einschränkung aus den am stärksten betroffenen Gebieten im Ausland kommen und gehen. Und sie weigern sich, riesige Versammlungen von Menschen abzusagen wie St. Patrick’s Day Paraden und Sportveranstaltungen, welche diesen tödlichen Virus bundesweit in Gemeinden verbreiten und vollständiger einbetten. Ist das wirtschaftliche Anliegen wichtiger als die Erhaltung und Rettung von Menschenleben? Ein Professor der Medizin in Texas, der kürzlich auf PRIME TIME sprach, bemerkte, dass Irland eine einzigartige Möglichkeit hatte, auf Grund eine Insel zu sein, sicherzustellen, dass das Virus aus dem Land ferngehalten werde, aber dass dies gescheitert sei.

Oder ist es von bestimmten Weltmächten absichtlich erlaubt, einen Zusammenbruch von Aktienmärkten und Banken zuzulassen, um leichter den "Chip" aufzuzwingen, um eine totale Kontrolle der Menschen einzuläuten? Man muss sich wundern ...

Christina Gallagher.

P. Gerard McGinnity,

Spiritueller Leiter.


Ein weltweiter Aufruf in unserer gegenwärtigen Gefahr

“BESTÜRMT DEN HIMMEL MIT GEBET"

Eine Einladung, sich mit Christina zu vereinen ... von eurem Zuhause aus.

"Ich bitte alle weltweit, sich mir anzuschließen ...", sagt Christina.

Beginn 15. März 2020 von12.00 bis 15.00 Uhr täglich

www.christinagallegher.org

 

 “BESTÜRMT DEN HIMMEL MIT GEBET"

Ab Sonntag, dem 15. März, sind diejenigen, die es wünschen, eingeladen, von ihrem Zuhause aus — als Armee der Muttergottes — Christina zu begleiten, den Himmel um Barmherzigkeit und um Schutz zu bestürmen, innerhalb 3 Stunden des Gebets von 12 bis 15 Uhr täglich — die Stunden des Sieges unseres Göttlichen Herrn am Kreuz.

Ab Mittag mit dem Allerheiligsten Rosenkranz und weiter mit aufeinanderfolgenden Rosenkränzen werden wir um die Fürsprache unserer Gottesmutter zu unserem Schutz bitten und um 15 Uhr mit dem Barmherzigkeitsrosenkranz schließen.

Wer an einem Tag in der Woche auf Brot und Tee fasten möchte, sollte nicht zögern, sich mit uns zu vereinen.

Diejenigen unter euch, die wünschen, dass das Gebetshaus der Muttergottes in den gegenwärtigen "Stürmen der Zerstörung" überlebt, werden ermutigt, es aufrecht zu erhalten, indem sie freundlicherweise einen Dauerauftrag mit eurer Bank arrangieren;

 

Name: AIB Bank
Address: Pearse St., Ballina, Co. Mayo
Account: House of Prayer Deposit Account
Iban: IE29 AIBK 9370 2935 8771 41
BIC: AIBKIE2D


 

Äußerst wichtige, hochaktuelle Botschaft!

Jesus sprach am 26. April 2020 zu Christina Gallagher

Menschen der Trauer, Ich rufe euch auf zuzuhören und zu hören, was Ich euch durch Meine Botin offenbare. Ihr seid erst am Anfang der Schlacht des Antichristen. Der Antichrist ist auf der Erde und hat viele in seiner Armee, die für ihn am Arbeiten sind. Eure Welt wird in den Zorn der Gerechtigkeit Meines Vaters gestürzt werden.

Ihr habt Mein Wort und Meine Barmherzigkeit all die Jahre abgelehnt. Mein Volk, dein Herz und deine Lippen waren voller Spott. Bald werdet ihr in eine Zeit der Unterdrückung eintreten. Ihr werdet unterdrückt und von Angst erfüllt werden. Ich habe euch viele Male gerufen, aber ihr wolltet nicht hören, weil eure Herzen voller Hass und eure Münder voller Unflat waren, die nichts als Spott gegen Meine Botschaft und Meine Botin spuckten.

Es wird für viele dieser Menschen, deren einziger Wunsch darin bestand, in Sünde zu leben, den ewigen Tod geben. Es wird viele Leiden geben, die durch die Sünde über eure Welt hereinbrechen werden. Der Mann des Verderbens, der Antichrist, und die vielen in seiner Armee vereinen sich mit euch durch eure Annahme von allem, was gegen Mein Leben ist: Mord ist in den Herzen vieler — Abtreibung, Euthanasie und das Töten von Behinderten — alles, was gegen Meine Gebote ist. Ich wünsche, dass ihr die Zehn Gebote eures Gottes lest und lebt.

Der Kampf des Antichristen wird sich fortsetzen, mit vielen Krankheiten und Hunger, welche die Welt treffen, aber er ist es, der Antichrist in Einheit mit der Sünde, der es ermöglichen wird, dies hervorzurufen.

Was jetzt geschieht (Teil des dritten Geheimnisses von Fatima, das nie öffentlich gemacht wurde), ist der Gräuel — durch die Führer der Welt, die Mein Volk der Erlösten in eine Unterdrückung von Finsternis und Angst leiten. Leben wird verloren gehen, aber in vielen Fällen geschieht es durch die Erlaubnis der Diktatur. Ihr seid umgeben von Finsternis und einer Unterdrückung, die nicht von Mir ist.

Wie es Mein Heiligstes Herz betrübt mitanzusehen, wie diejenigen Meiner Hirten, die die Wahrheit aufrecht erhalten und Meine Herde führen sollten, sich zerstreut haben. Viele haben sich mit ihm vereinigt, der nicht die Wahrheit ist. Ich sage euch: O Hirten, die ihr dies zugelassen habt, wehe euch, wenn ihr vor Mir hintretet. Ihr seid den Weg der Finsternis hinabgegangen und seid fröhlich eure Wege in die Hölle geschritten.

Meine Kirche — ihre Türen sind jetzt geschlossen, ohne Notwendigkeit, während das Aufstehen des Antichristen stattfindet, das ihn in seine wahre Verankerung setzt, in die Herrschaft der ganzen Welt. Schwarze Messen, die sich tiefer mit dem Antichristen vereinen, vermehren sich in dieser Zeit zu seiner Inthronisierung.

Mein liebes Volk, Ich habe euch 'Menschen der Trauer' genannt, denn jetzt erwartet ihr das Zeichen des Tieres, das euch vom Leben in Mir trennen wird. Das Zeichen des Tieres ist fertig, und viele werden laufen, um es zu empfangen. Es wird eine Anlage namens 5G geben, die das Zeichen des Tieres aktivieren wird zur Überwachung, für viele sogar bis zum Tod.

Diejenigen, die das Zeichen des Tieres empfangen, deren Leben in Einheit mit Mir wird für sie enden; denn sie sind in Einheit mit dem, welcher der Antichrist ist, und ihr einziges Leben wird mit ihm sein. Aber an diejenigen, die sich dem Leben und der Wahrheit zuwenden und sie leben, lasst Meine Gebote in eurem Herzen und Leben sein, und auf diese Weise werdet ihr in Meinem Leben bleiben.

Wie doch Meine Barmherzigkeit strömt, und es gibt niemanden, der sie will. Ihr habt es selbst zugelassen, dass ihr in die Grube geworfen worden seid. Selbst in dieser späten Stunde, wenn ihr doch nur euer Herz und eure Augen öffnen und Meine Barmherzigkeit und Weisheit empfangen könntet, Ich könnte euch helfen.

Wendet euch an Mich, Mein Volk, denn es gibt keinen Grund, dass ihr Mich nicht in Leib, Blut, Seele und Gottheit empfangen könnt. Bittet Mich um Hilfe, und Ich werde euch helfen. Die Mächte der Welt sind im Bösen vereint zu eurer Zerstörung, Unterdrückung und Überwachung. Ich als euer Herrgott, werde dies zulassen, bis ihr euch entscheidet, dass ihr Leben oder Tod wünscht.

Ich bin Mir bewusst, dass es nur einen Überrest geben wird, der treu bleibt, und dann werde Ich zur von Meinem Vater bestimmten Stunde die Strafe an die Welt aussenden, die sie von der dichten Finsternis und dem Bösen reinigen wird und von denen, die sich mit ihr vereint haben.

Mein Vater wird zulassen, dass Feuer vom Himmel fällt, und viele werden vernichtet werden — der Antichrist und alle, die sich ihm hingegeben haben. Und es wird eine Zeit des Friedens kommen, in der es keine Tränen geben wird, sondern Frieden in Einheit mit eurem Gott. Habt keine Angst — ihr und jene, die mit euch vereint sind. Ich werde unter euch sein.

Fürchtet euch nicht, denn Ich bin mit euch und werde euch inspirieren, in der kommenden Stunde, die nahe ist, an einem sicheren Ort zu sein. Ich, Jesus, segne euch in Einheit mit Meinem Vater durch den Heiligen Geist.

 

Jesus spoke to Christina on April 26, 2020;

Man of Sorrow, I call upon you to listen and hear what I reveal to you through My messenger. You are only at the beginning of the battle of the antichrist. The antichrist is on the earth and has many in his army at work for him. Your world will be plunged into the wrath of the Justice of My Father. You have rejected My Word and My Mercy all these years. My people, your heart and lips were full of mockery. Soon you will enter a time of suppression. You will be suppressed and filled with fear. I have called you many times but you would not listen because your hearts were full of hatred and your mouths full of filth that spewed nothing but mockery for My message and My messenger. There will be eternal death for many such people whose only desire was to live in sin. There will be many sufferings that will befall your world through sin. The man of perdition, the antichrist and the many in his army are uniting with you through your acceptance of all that is anti of My Life: murder is in the hearts of many - abortion, euthanasia and killing the handicapped - all that is opposed to My commandments. I desire that you read and live the Ten Commandments of your God.

The battle of the antichrist will continue with many illnesses and hunger which will befall the world but it is he who is antichrist in union with sin that will make it possible to bring this about.

What is taking place now (part of the third secret of Fatima which was never made public) is the Abomination - through the world leaders leading My people of the redeemed into a suppression of darkness and fear. Life will be lost but in many cases it is happening through the permittance of the dictatorship. You are surrounded by darkness and a suppression that is not of Me. How it grieves My Sacred Heart to witness how those of My shepherds who should uphold Truth and lead My flock, have scattered, many of them uniting with him who is not of Truth. I say to you, O shepherds, who have permitted this, woe unto you when you come before Me. You have gone down the road of darkness and merryed your ways to hell.

My Church - its doors are now closed without need, while the raising up of antichrist is taking place, setting him in his true anchorage, in domination of the whole world. Black Masses, uniting more deeply with antichrist, are multiplying at this time for his enthronement.

My dear people, I have called you 'man of sorrow' for now you await the mark of the beast which will separate you from life in Me. The mark of the beast is ready and many will run to receive it. There will be a facility called 5G which will activate the mark of the beast for control, even unto death for many. Those who receive the mark of the beast , their life in union with Me will end for them, for they are in union with him who is antichrist and their only life will be with him. But for those who turn to Life and Truth and live it, let My commandments be in your heart and life and in that way you will remain in My Life. How My mercy flows and there are none to desire it. You have permitted yourselves to be thrown in the pit. Even in this late hour if you could only open your heart and your eyes and receive My mercy and wisdom, I could help you. Turn to Me, My people, for there is no reason that you cannot receive Me in Body, Blood, Soul and Divinity. Ask Me for help and I will help you. The world's powers in evil are united for your destruction, suppression and control. I as your Lord God will permit this to take place until you decide you desire Life or death. I am aware there will be but a remnant that will remain faithful and then I will send forth at the appointed Hour of My Father the chastisement unto the world that will purify it of the dense darkness and evil and those who have united with it. My Father will permit fire to fall from the sky and many will be annihilated - antichrist and all who have given themselves to him and there will come a time of peace where there will be no tears but peace in union with your God. Do not be afraid - you and those united with you. I will be among you.

Fear not, for I am with you and I will inspire you to be in a place of safety in the coming Hour that is close at hand. I, Jesus bless you in union with My Father through the Holy Spirit.


 

   Sehr wichtig!!!  

Botschaft des Himmlischen Vaters und von Jesus
am 16. Juli 2020 an Christina Gallagher


"MEINE HIRTEN..."

"Wachet auf, bittet um Gnade, solange ihr noch Zeit habt."

Seid nicht töricht anzunehmen dass ihr frei sein werdet, wenn dieser Virus vorbei ist. Es ist die Fortsetzung des großen Glaubensabfalls — der Entfernung von der Wahrheit.
 

"Meine Tochter, schreib alles auf, was Ich dir sage. Es ist wichtig für alle Menschen auf der Welt.

Menschen, Ich sage euch, hört, was Ich euch sage. Wie töricht ihr doch wart, die Häuser Meiner Mutter zu verlassen. Wie sehr ihr doch viele Gnaden verloren habt, die Meine Mutter euch zum Schutz geben wollte. Ihr wandelt weiterhin in Blindheit, und ohne Meine Gnade werdet ihr fallen wie die vielen Meiner Priestersöhne. Ihr seht, wie schnell sich Meine Priestersöhne verstecken und es versäumen, euch Meine Opfergabe — das Opfer des Leibes, Blutes, der Seele und der Göttlichkeit Meines Sohnes Jesus — zu geben, um euch in der Seele zu nähren.

Eure Welt hat die tiefste Finsternis der Hölle, den Antichristen, mit sich. Wie so viele sich doch vor seiner Macht beugen! Doch noch mehr werden dies in kurzer Zeit tun. Ihr alle werdet in die Unterdrückung und Diktatur des Antichristen gerufen werden. Ihr werdet aufgerufen werden, den Impfstoff zu entgegenzunehmen, der den Tod bedeutet, und das Malzeichen der Bestie wird euch aufgezwungen werden. Diejenigen, die es freiwillig entgegennehmen, werden sterben — bis zum ewigen Tod.

Diejenigen aus Meinem Volk, die an der Zerstörung des Hauses Meiner Mutter teilgenommen haben, werden Meine Gerechtigkeit erhalten. Wie doch die Hirten an dieser Zerstörung teilgenommen haben, wie auch jene, die sich absichtlich daran machten, es zu zerstören! Wie dieses Haus doch ein Licht ist und jene, die fest geblieben sind in der Verpflichtung zu seinen Früchten und den vielen Gnaden, die dort empfangen wurden, ihr werdet eure ewige Heimat verdienen, denn Meine Barmherzigkeit wird in der Stunde des Todes mit euch sein. Wisset, dass diejenigen von euch, die geholfen und Opfer für dieses Haus gebracht haben, in der Stunde des Todes das Leben in Jesus empfangen werden: Meine Barmherzigkeit wird auf all diese Seelen strömen.

Es wird Betrübnis geben, welche alle treffen wird, die empfangen haben, aber weggelaufen sind und die Wahrheit der Fruchtbarkeit, die sie von Mir empfangen haben, verleugnet haben. Ich habe das Geschenk des Lebens geistig gegeben, und in vielem gab Ich das Geschenk des Lebens im Körper, aber so viele schämten sich, treu zu bleiben. Sie fanden es leichter, mit der Täuschung zu strömen, die dir, Meine Kleine, zugefügt wurde, doch einige von ihnen waren sich sogar der dir angetanen Unaufrichtigkeit bewusst. Ich werde all jene im Licht bloßstellen, die dir und dem Haus Meiner Mutter Unrecht zugefügt haben.

In den Zeiten, die auf euch lasten, wird es viele Leiden geben. Ihr alle werdet in eine Zeit des Bösen und der Finsternis eintreten, was ihr nicht für möglich haltet. Ihr werdet keinen Platz zum Weglaufen oder Verstecken haben. Diejenigen sind gesegnet, die ein Kostbares Blütenblatt erhalten haben, gesegnet von Mir und Meiner Mutter. Diejenigen, die das Bild Meiner Mutter mit den weißen Rosen erhalten haben und den Rosenkranz in dessen Gegenwart beten, werden in der kommenden Zeit große Gnade des Schutzes herabziehen. Mein Kind, wegen deiner Ausdauer werde Ich jenen in jedem Haus, das du betreten hast, eine große Gnade gewähren.

Es wird Feuer auf die Erde fallen. Der Dritte Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Bischof wird Bischof kritisieren. Spaltung wird überall sein. In den Herzen derer, die in der Finsternis leben, wird der Wunsch groß sein, die Kinder des Lichts zu bekämpfen.

Ich sage dir, Mein Kind des Lichtes, es wird jene in der Finsternis geben, die an dem, was ich dir jetzt sage, etwas auszusetzen haben. Fürchte dich nicht, du bist in Meinem Leben. Fürchte niemanden. Lebe nur für Mich und gib einer undankbaren Welt die Worte der Wahrheit, die Ich dir gebe.

Meine Hirten, wie Mich doch euer Verhalten beschämt hat, aber ihr habt nicht die Überzeugung von der Wahrheit. Ihr erlaubt, dass die Geschenke, die Ich von Mir selbst gebe, unterdrückt und Meinen Kleinen vorenthalten werden. Warum nennt ihr euch Meine Hirten? Wie so viele von euch haben doch ihre Zeit mit den Mächten der Finsternis vergnügt, und eure Sünden haben euch jetzt noch tiefer versklavt mit der Finsternis der Sünde, die über euch liegt. Wacht auf, bittet um Gnade, solange ihr noch Zeit habt. Seid nicht töricht anzunehmen, dass ihr frei sein werdet, wenn dieser Virus vorüber ist. Es ist eine Fortsetzung des großen Glaubensabfalls — der Entfernung von der Wahrheit, aber die Wahrheit wird bleiben, selbst wenn nur ein sehr kleiner Rest zu retten wäre.

Ihr werdet den Tod auf jeder Seite haben. Der Dritte Weltkrieg steht vor der Tür — eine große Zerstörung in der Welt.

Ich weise diejenigen zurecht, die die Sünde der Sodomie begehen. Sie befinden sich in einer großen Finsternis der Sünde, und diejenigen, die an der Abtreibung — der Tötung der Ungeborenen — teilnehmen, machen sich selbst zur Verkörperung der Sünde. Sie leben für das Blutvergießen, sowohl diejenigen, die solche Taten durchführen, als auch diejenigen, die sie brauchen. Das Blut der Ungeborenen, die bei der Abtreibung ermordet werden, schreit danach, diese teuflische Kraft beim Werk zu stoppen.

Mein Kind, Ich segne dich und Meinen lieben Bruder Gerard für die Treue eures Zeugnisses für Mich und den Ruf Meiner Mutter für die ganze Menschheit.

Ich segne euch überreichlich, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes."

 

Message of the Heavenly Father and of Jesus to Christina Gallagher

“MY SHEPHERDS…”

“Wake up, plead for mercy while you still have time.”

Do not bie foolish to asume that when this virus is over you will be free. It is continuation of the great apostasy – the desertion of the Truth.

July 16th, 2020

"My daughter, write down all that I tell you. It is important for all the people of the world.

People, I say to you listen and hear what I tell you. How foolish you were to abandon My Mother's Houses. How you have lost many graces My Mother desired to give you for protection. You continue to walk in blindness and without My grace you will fall like the many of My priest sons. You see how fast My priest sons hide and fail to give My Sacrifice to you - that of the Body, Blood, Soul and Divinity of My Son Jesus - to nourish you in soul.

Your world has with it the deepest darkness of hell, the antichrist. How so many bow down to his power! Yet even more will do so in a short time. You will all be called into the suppression and dictatorship of antichrist. You will be called upon to receive the vaccine that is death, and the mark of the beast will be forced upon you. Those who receive it willingly will die - unto eternal death.

Those of My people who took part in the destruction of My Mother's House will receive my justice. How the shepherds partook in this destruction as well as those who deliberately set about to destroy it! How this House is a light and those who stayed firm in commitment to its fruits and the many graces received there, you will merit your eternal home for My mercy will be with you at the hour of death. Know that those of you who have helped and made sacrifices for this House, will receive Life in Jesus at the hour of death: My Mercy will flow upon all such souls.

There will be sorrow that will befall all who have received but have run away and denied the truth of the fruitfulness they have received from Me. I gave the gift of life spiritually and in many I gave the gift of life in body but so many were ashamed to remain faithful. They found it easier to flow with the deception that was handed out unto you, My little one, yet some of them were even aware of the falsity done unto you. I will show up in the Light all those who have wronged you and My Mother's House.

In the times upon you there will be many sufferings. You will all enter a time of such evil and darkness that you do not think is possible. You will have no place to run or hide. They are blessed who have received a Precious Petal, blessed by Me and My Mother. Those who obtained the Picture of My Mother with the white roses and pray the rosary in its presence will draw down great grace of protection in the times that are to come. My child, because of your endurance I will permit to those in every home you entered, a great mercy.

There will fall upon the earth fire. The third world war is imminent. Bishop will find fault with bishop. Division will be everywhere. In the hearts of those in darkness will be a great desire to fight the children of light.

I tell you, My child of light, there will be those in darkness who will find fault with what I tell you now. Fear not, you are in My Life. Fear no man. Live only for Me and give unto an ungrateful world the words of truth that I give you.

My shepherds, how your behaviour has shamed Me, but you do not have the conviction of Truth. You permit the gifts I give of Myself to be suppressed and withheld from My little ones. Why do you call yourselves shepherds of Mine? How so many of you have merry-ed your time with the powers of darkness and your sins have enslaved you even more deeply now with the darkness of sin that is upon you. Wake up, plead for mercy while you still have time. Do not be foolish to assume that when this virus is over you will be free. It is a continuation of the great apostasy - the desertion of the Truth, but Truth will remain even if there were only a very small remnant to be saved.

You will have death on every side. The third world war is close at hand - a great destruction in the world.

I rebuke those who commit the sin of sodomy, they are in a great darkness of sin and those partaking in abortion - the killing of the unborn - make themselves the embodiment of sin, they live for bloodshed, both those who carry out such deeds and those who need them. The blood of the unborn murdered in abortion is calling out to stop this diabolical force at work.

My child, I bless you and My dear brother Gerard for the faithfulness of your witness to Me and to My Mother's call for humanity.

I bless you abundantly,

Father, Son and Holy Spirit."


 

Das ohrenbetäubende Schweigen

Tag für Tag häufen sich neue Beweise an, die kraftvoll jede einzelne Botschaft erfüllen, die Christina seit den ersten Erscheinungen Jesu und seiner Gottesmutter für die Welt erhalten hat — die jüngste ist der "Plan, eine Eine-Welt-Kirche zu haben, die nicht von Gott wäre"

Referenz zum Brief von Erzbischof Vigano:
Ein prominenter Erzbischof behauptet, dass Papst Franziskus eine Eine-Welt-Religion unterstützt. In einem kürzlichen Brief an eine klausurierte Nonne erklärt der ehemalige Apostolische US-Delegierte Erzbischof Carlo Maria Vigano:
"Was geschaffen wird, ist eine einzige Weltreligion ohne Dogmen oder Moral ... eine höllische Parodie der Kirche Christi" ... Er spricht über den geistlichen Kampf, um die Heilige Mutter Kirche durch eine gesunde Lehre, Gebet und Buße zu ihrem früheren Ruhm zurückzuführen.

Diese Erklärung drückt genau das aus, was Christina als einsame Stimme über mehrere Jahre unermüdlich immer wieder wiederholt hat und was — wie alles andere, was sie erhalten hat — zum Zeitpunkt der Übergabe gedruckt und veröffentlicht wurde. Bereits am 20. November 1992 wurde Christina zum ersten Mal von der Gottesmutter auf das Werk des Antichristen aufmerksam gemacht, der sich selbst erhob und durch die Einheit der EU die Kontrolle erlangte, was eine Vereinigung der europäischen Währungen, eine Eine-Welt-Bank, eine Eine-Welt-Regierung, eine bargeldlose Gesellschaft, die Einführung des "Chips" [d.h. des "Zeichens des Tieres"], eine Imitationskirche (nicht Gottes) zur Folge hatte und zu einer gottlosen Gesellschaft der Unterdrückung und diktatorischen Kontrolle führte.
Obwohl niemand 1992 solche Entwicklungen vorhersehen oder auch nur erträumen konnte, stießen ihre Ankündigung und Erfüllung im Laufe der Jahre auf ein seltsames, ohrenbetäubendes Schweigen.
Was in all dieser Zeit faszinierend ist, ist die Tatsache, dass, obwohl jede dieser Wahrheiten genau so perfekt erfüllt wurde, wie sie so viele Jahre zuvor durch Christina gegeben worden war, sie nie in Gerechtigkeit und Ehrlichkeit als Trägerin einer so lebenswichtigen Wahrheit anerkannt wurde. Warum wird ihr so unverhohlen die Anerkennung für ein so wichtiges Werk Gottes abgesprochen? Man muss sich fragen, warum? Liegt es daran, dass diejenigen, die immer wieder versucht haben, sie zu untergraben und zu diskreditieren, es ihr übel nahmen oder befürchteten, dass sie zu viel wusste?
In der Tat scheint ein Zitat, das vor vielen Jahren im Umlauf war, solche Ansichten enthalten zu haben: „Christina Gallagher wird zu groß, zu schnell!“ Und es geht nicht nur um ein Schweigen angesichts solch erschütternder Weltereignisse wie diese — von Christina zuvor so treffend beschrieben und später von Gott „buchstabengetreu“ verwirklicht, sondern auch um die Anerkennung der Palette von erstaunlichen und schrecklichen Entwicklungen für unser eigenes Land, die unmöglich schienen, als Jesus am 26. Januar 2013 zu ihr sagte: „Auf deiner Insel wird es Abtreibung, Euthanasie und gleichgeschlechtliche Ehen geben, was alles Mein Heiligstes Herz betrübt...“. ...aber die sicherlich Irland mit alarmierender Geschwindigkeit überholte.
Warum?, muss man sich fragen, geht das gleiche ohrenbetäubende Schweigen weiter, die perfekte Erfüllung, in jedem Detail der gesamten Mission, zu begrüßen, welche der Himmel Christina seit über 30 Jahren anvertraut hat... die Warnungen vor von Menschen verursachten Krankheiten und Seuchen, die vielen Aufstände und Kriege, Unruhen und Rebellionen, die Tsunamis, Erdbeben, Vulkane, Wirbelstürme, heftige Überschwemmungen, Schlammlawinen, die ins Meer stürzenden Küsten, blitzartig und gefährlich, die verschlingenden Heuschrecken, die Dürren — alles in abnormaler Intensität und an ungewohnten Orten, das Aufkochen des Erdplasmas und das Herannahen der Gletscher, während wir sehen, wie "die Sünde sich schneller vermehrt als das Unkraut"...
Der Alarm des Himmels könnte kaum lauter sein, doch die Anerkennung von Christina könnte nicht leiser sein. Aber WARUM?

Pater McGinnity,

(Seelenführer von Christina)


 

Botschaft von Jesus an Christina Gallagher
25. Juli 2020

„Luzifer und seine vielen Schergen — seine Legionen — wüten auf der Erde.“

„Seine Kontrolle ist an jeder Ecke, wie beim menschengemachten Virus und vielen weiteren Krankheiten, um Angst in eure Herzen zu jagen.“

„Eure Angst sollte sich um das drehen, was seine Armee tut — in der Eine-Welt-Regierung der Diktatur und der Kontrolle über alles, was ihr besitzt, und besonders die Kontrolle über eure Person, um eure Seele zu zerstören.“

 

"Meine Kleine, Ich möchte, dass du alles aufschreibst, was Ich dir sage. Sag allen Menschen auf der Welt Meine Wahrheit.

Ich bin Jesus — Er, der jeden von euch erlöst hat. Ihr seid durch die Sünde und weil ihr Mich verlassen habt blind geworden, aber Ich dürste immer noch nach jedem einzelnen von euch. So viele von euch sind blind, und ihr wisst nicht, was überall um euch herum geschieht. Ich werde es euch sagen.

Ihr, Mein Volk, habt eure Herzen und euer Leben der ganzen Welt und dem Fleisch geöffnet. Ihr habt Mich verleugnet und euch selbst zur Verfügung gestellt, um in die Finsternis geführt zu werden, die der Tod ist. Seit vielen Jahren habe Ich euch viele Male gerufen. Nun hat eure Wahl euch dazu geführt. Den meisten von euch wird all das genommen werden, was sie haben und besitzen, und dann wird ihnen ihr Leben genommen und sie werden des ewigen Lebens beraubt werden. Wie töricht ihr gewesen seid! Alles, was euch von der Diktatur der Welt erzählt wird, ist dazu bestimmt, euch zu kontrollieren. Eure Regierungen haben all das unterschrieben, in der Eine-Welt-Regierung.

Was die Eine-Welt-Kirche betrifft, so seht ihr, wie ihr getäuscht worden seid. Die Eine-Welt-Kirche, die nicht von Mir ist, ist mit euch. Wahre Hirten oder wahre Priester haben nur noch wenig Zeit, sich zu entscheiden, ob sie Mir oder Luzifer und seinen Günstlingen in der Form des Antichristen dienen. Viele werden aus Furcht und aus mangelnder Überzeugung ihres Glaubens sich für den Antichristen entscheiden. Wahre Priester werden Mir dienen und Mir vertrauen. Sie werden Meine Lämmer weiden und die Wahrheit sprechen. Einige werden vielleicht ihr irdisches Leben verlieren, aber ewiges Leben in Mir gewinnen. Ihr alle sollt nicht den Mann fürchten, der den Körper töten kann, aber Ich sage euch wahrlich, ihr müsst den fürchten, der die Seele töten kann.

Euer Ungehorsam, indem ihr euch weigert, Meine Botschaft und Meine Botin anzuerkennen, hat dazu geführt, dass diese große Zerstörung über euch gekommen ist. Ihr werdet überall auf der Welt schreckliche Katastrophen erleben; Überschwemmungen, die so groß sind, dass sie in ihrer großen Wucht Städte wegreißen werden, Erdrutsche, die viele Teile von Städten und Ortschaften in den meisten Küstengebieten der Welt wegfegen werden, Erdbeben, die Hunderte von Menschenleben auf einmal fordern werden. Die Angst wird überall sein, da der Gestank des Todes meilenweit im Wind wehen wird. Überall werden Hungersnöte herrschen, während so viele zum Himmel um Hilfe schreien werden. Aber ihr habt Meine Barmherzigkeit aufgegeben, um Meine Hilfe überhaupt in Anspruch zu nehmen. Es wird ein großer Verlust der Weltbevölkerung stattfinden; einige sind vorbereitet, aber viele werden nicht vorbereitet sein und in den Hades hinabsteigen, um Mein endgültiges Urteil abzuwarten. Der dritte Weltkrieg wird kommen, und er wird viele Menschen in den Tod führen. Für viele ist die Hölle alles, was sie aufgrund ihrer Verdienste gewählt haben.

Meine Kleine, siehe, Ich weine um die Seelen, die töricht waren, wie die törichten Jungfrauen.

Wie viele Meiner Hirten haben mich so lange im Stich gelassen. Jetzt führen sie die Herde in die Grube. Meine Herde ist zerstreut und voller Furcht — Ich werde Meine Herde selbst hüten, aber es gibt zuerst viel Leid zu ertragen und den Verlust eines Großteils der Weltbevölkerung.

Mein Kleines, auch du bist beunruhigt und voller Angst — Ich werde Meine Herde hüten. Ich sage dir, Ich bin bei dir. Hab keine Angst.

Ich segne dich,

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiliger Geistes.“

 

“Lucifer and his many minions — his legions — rage upon the earth.”

You walk in a world that no longer belongs to you.

“His control is at every corner as in the man — made virus and many more illnesses to strike fear into your hearts.”

“Your fear should be for what his army are doing –— in the one-world government of dictatorship and control of all that you own and especially control of your person to destroy your soul.

 

Message of Jesus to Christina Gallagher — July 25th, 2020

"My little one, I desire you write down all that I tell you. Tell all the people of the world My truth.

I am Jesus – He who redeemed each one of you. You have become blind through sin and because you deserted Me, but I still thirst for each one of you. So many of you are blind and you do not know what is happening all around you. I will tell you.

The man of perdition has many in his army at work. He is Lucifer and his many minions -his legions- rage upon the earth. You walk in a world that no longer belongs to you. The powers of antichrist are upon your world. His control is at every corner as in the man-made virus and many more illnesses to strike fear into your hearts but your fear should be for what his army are doing – in the one-world government of dictatorship and control of all that you own and especially control of your person to destroy your soul.

You My people have opened your hearts and lives to all of the world and the flesh. You disowned Me and you left yourselves available to be led into darkness that is death. I have called you many times for many years. Now your choice has led you to this. Most of you will be stripped of all that you have and own, then stripped of your life and robbed of eternal life. How foolish you have been! All that you will be told by the dictatorship of the world is intended to control you. Your governments have signed into all of this, in the one-world government.

As for the one-world Church, you see how you have been deceived. The one-world Church that is not of Me is with you. True shepherds or true priests have little time left to choose whether they serve Me or Lucifer and his minions in the form of antichrist. Many will choose antichrist out of fear and lack of conviction of their faith. True priests will serve Me and trust Me. They will feed My lambs and speak truth. Some may lose their earthly life but gain eternal life in Me. You are all to fear not the man that can kill the body but I tell you truly you must fear the one who can kill the soul.

Your disobedience in refusing to recognise My message and My messenger has led to this great destruction coming upon you. You will have terrible calamities all over the world; floods so great that they will tear away towns in their great force, landslides that will sweep away many parts of towns and cities on most coastal areas around the world, earthquakes that will take hundreds of lives at once. Fear will be everywhere as the stench of death will travel for miles in the wind. Hunger pangs will be all around as so many cry to heaven for help but you have abandoned My mercy to even avail of My help. Great loss of the world’s population will take place; some are prepared but many will not be prepared and will descend into Hades to await My final judgement. The third world war will come and it will take many people to their death. For many, hell is all they have chosen for their merit.

My little one, see I cry for the souls who were foolish, like the foolish virgins.

How My many shepherds have abandoned Me for so long. Now they lead the flock into the pit. My flock is scattered and full of fear - I will shepherd My flock Myself but there is much suffering to be endured first and the loss of much of the world’s population.

My little one, you are troubled and afraid, too. I tell you I am with you. Be not afraid.

I bless you,

Father, Son, Holy Spirit.


 

Botschaft von Jesus an Christina, 29. Oktober 2020

Die Welt versinkt im Gedärm des Antichristen. Die Menschheit der Welt beginnt ihren Kalvarienberg, der von euch herbeigeführt wurde — Menschen, die sich weigern, auf die Wahrheit zu antworten und den Ruf Meiner Mutter und Meiner Selbst auf der ganzen Welt zu leben. Ich habe gerufen und Zeichen herbeigeführt, die so viele Menschen wollten, aber ohne Erfolg. Ihr Menschen, viele von euch haben sich entschieden, am Fleisch und an den Früchten der Welt teilzuhaben. Ihr habt euch geweigert, zuzuhören, aber ihr habt es geschafft, andere zu verspotten und mit euch zum Unglauben zu führen. Jetzt versinkt ihr in dem Gedärm des Antichristen und werdet in seinen Klauen gefesselt gehalten. Ihr werdet keine Kontrolle über eure Person oder euren Besitz in der Welt haben, und euer Leiden wird groß sein.

Wehe den Menschen in Amerika: Keiner von euch wollte in den Häusern Meiner Mutter, die zu eurem Schutz gegeben wurden, helfen. Ihr wart zu sehr damit beschäftigt, ein Leben in der Welt und in Sünde zu führen. Viele von denen, die kamen, kamen nur, um an deren (der Häuser) Güter teilzuhaben, um zu stehlen — ohne Gedanken oder Interesse, Meinen Ruf und den Meiner Mutter zu leben.

(Jesus bezog sich dann in krassen Worten auf das Fehlverhalten gegen das Haus Seiner Mutter in Ohio....) ...und es gab nur vier Menschen, die in den Häusern Meiner Mutter auf dem amerikanischen Kontinent arbeiteten, die aufrichtig waren.

Die Welt wird unerträgliches Leid erdulden, wegen ihrer mangelnden Antwort.

Menschen, wenn ihr nur zugehört und geantwortet hättet, so wäre es ganz anders.

Derjenige, der die Autorität über diese Mission hatte, setzte seine Stimme und seine Feder ein, um ihre Fruchtbarkeit für die Seelen zu Ende zu bringen. Wehe ihm, der mit der Finsternis solchen Übels vereint ist.

Diejenigen, die die Gabe der Heilung empfingen, damit alle sehen und hören konnten, gaben Mir nur Beleidigung statt Danksagung zurück.

Die Gebetshäuser, die von Meiner Mutter und Mir gefordert wurden, sind von euch Menschen verlassen worden. Da ihr nicht geantwortet habt, sind sie unfruchtbar geblieben. Die Fruchtbarkeit ist durch eure mangelnde Reaktion verloren gegangen, aber durch Meine Barmherzigkeit und durch die Ausdauer der Leiden, die ihr Meiner Kleinen und Meinem Bruder Gerard vermittelt habt, ist sie wiedergewonnen worden. Ihr Menschen habt ihnen und besonders Meiner armen Kleinen jede Art von Verleumdung zugefügt. Ihr Menschen, die ihr ihr Schaden verursacht und ihr solches Leid zugefügt habt, müsst Mich und sie um Verzeihung und Vergebung bitten. Ich bin euer Herrgott.

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.



********************************************************************************************************



Message of Jesus to Christina, October 29, 2020;

The world is sinking into the bowels of antichrist. The humanity of the world begins its Calvary, brought about by you - people who refuse to respond to Truth and to live the call of My Mother and Myself throughout the world. I have called and brought about signs which so many people wanted but to no avail. You people, many of you chose to take part in the flesh and the world's fruits. You refused to listen but you were able to mock and lead others to disbelief with you. Now you sink into the bowels of antichrist and you will be held bound in its clutches. You will have no control over your persons or possessions in the world and your suffering will be great.

Woe unto the people of the Americas: there were none of you who desired to help in My Mother's Houses that were given for your protection. You were too busy living lives of the world and in sin. Many of those who did come, came only to partake of its goods, to steal - with no thought or interest to live My call and that of My Mother.

(Jesus then referred in stark terms to the wrongdoing against His Mother's House in Ohio....) ...and there were only four people who worked in my Mother's Houses in the Americas who were genuine.

The world will endure unbearable suffering because of its lack of response.

People, if only you had listened and responded, it would be so very different.

He who had an authority over this Mission used his voice and pen to bring its fruitfulness for souls to an end. Woe unto him who is united in the darkness of such evil.

Those who received the gift of healing for all to see and hear about, gave back unto Me only insult rather than thanksgiving.

The Houses of Prayer that were called for by My Mother and Myself were deserted by you, people. As you have failed to respond they have been left barren. The fruitfulness has been lost due to your lack of response but has been regained through My Mercy and through the endurance of sufferings you have imparted to My little one and My brother Gerard. You people have cast every kind of calumny unto them and especially unto My poor little one. You people who have done harm and have caused such pain unto her, need to ask for pardon and forgiveness from Me and from her. I am your Lord God.

Father, Son and Holy Spirit.

 


  www.kath-zdw.ch back top 

 Seiten-Aufrufe in ZDW   

Stats