Die deutschen Texte dieser Webseite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Betreibers dieser Webseite und nur auszugsweise mit Hinweis auf die Web-Seite www.ppio.de  in eine andere Web-Seite übernommen werden.

Christina Gallager

Botschaften 2020

ppio.de/christina-gallagher/

   
   





 

  
Äußerst wichtige, hochaktuelle Botschaft!  26. April 2020
 
 

Botschaft Jesu an Christina am 2. Februar 2020
während des Fluges nach New York.

Jesus sagte: "Die Heiligen Engel des Himmels freuen sich mit euch, dass die, welche Ich erwählt habe, Meinem Willen geantwortet haben." (Jesus gab dann eine private Botschaft.)

"O Menschen Amerikas und der Welt, bereitet euch auf das vor, was ihr auf euch selbst herabgezogen habt. Ihr habt Mich nicht nur verleugnet, sondern ihr habt ihn erhöht, der böse ist in all seinen Werken. O Menschen der Betrübnis, euer Jammer wird groß sein! Warum habt ihr euch allem ergeben, was nicht von Mir ist, auf die tiefste, finsterste Weise, die Mein Herz am meisten durchbohrt?

O ihr Kleinen, in eurer Gebetseinheit sagt ihr, dass euer Gebet groß sei, und ihr sagt, dass ihr fastet. Ja, Ich nehme das Fasten vieler entgegen, aber es gibt viele, die nicht erfüllen, was sie sagen. Leere Worte sind alles, was sie sagen. Ich bitte euch, euer Werk zu beschleunigen, damit es vor Mir erhoben werden kann und Ich auf diese Weise Meine Barmherzigkeit ausdehnen kann und auf das Verlangen eurer Herzen nach dem Guten antworten kann.

Wehe dem Menschen, der Mich, seinen Erlöser, verspotten will und sich dem Menschen des Wehe (der Finsternis) zuwendet, der nur Böses hervorbringt; und ihr lasst es zu, euch mit solchen zu vereinen! Was lernt ihr von Meiner Barmherzigkeit, wenn alles, was ihr sucht, die Früchte der Welt in tiefster Finsternis sind? Schaut auf eure Welt in ihrem verdorbenen Zustand. Ich möchte, dass ihr euch zu Herzen nehmt, warum es Zeit für Meine Gerechtigkeit ist. Meine Gerechtigkeit wird sich auf die ganze Welt erstrecken, weil sie eine Reinigung von dem Bösen und der Finsternis ist, die ihr umarmt und versucht habt, sie euch zu nutzen zu machen. Aufgrund dieses zerstörerischen Kurses, dem ihr folgt, lasst ihr Mir keine andere Wahl, als all das Böse zu zerstören, das euer Herz verunreinigt, all das Böse, dem ihr euch unterworfen und erlaubt habt, euer Herz auszurauben.

All die ungewöhnlichen Geschehnisse, die ihr auf der ganzen Welt stattfinden seht, sind wenig im Vergleich zu all Meiner Gerechtigkeit, die über die Welt hereinbrechen wird.

Das Ausrauben der Unschuldigen in Form der Abtreibung hat den Herzen, die solches suchen, nichts weniger gelassen als eine offene Tür zur Verlockung Satans für die Zerstörung dessen, was ein Geschenk von Mir ist.

Wehe dir, lebloser Mensch, bereue, bereue! Denn Ich werde bald auf euch sein, wenn die Finsternis auf eure Welt herabsteigen wird, auf eine Weise, wie Wissenschaftler es nicht erklären können; denn Ich werde es sein, der euch erschaffen und erlöst hat — denn Mein Vater und Ich sind eins, und Mein Heiliger Geist in Einheit mit Meinem Vater wird allen Gerechtigkeit bringen.

Meine Kirche, die die Wahrheit verkündet hat, unterlässt dies jetzt ... Die Wahrheit wird seziert zu einer Nichtexistenz, und Ich sage jenen, welche die Wahrheit hegen: "Fürchtet euch nicht. Steht auf und vertretet Mein Wort. Andernfalls verleugnet ihr Mich, und Ich werde euch vor Meinem Vater verleugnen.“

Meine liebe Botin, Ich erlebe den Widerwillen deines Herzens durch deine Ausdauer und die Meines Bruders Gerard. Ihr schwächt euch durch die Tiefen der Finsternis, die euch umgibt, aber fürchtet euch nicht; Ich bin bei euch. In der dunkelsten Stunde bin Ich euer Licht. Wie habt ihr Mir in den Tiefen der Kämpfe gefallen, die ihr erduldet habt. Diese Mission war schwierig, aber nur weil sie schwierig ist, kann sie es Mir erlauben, vielen das Leben zu ermöglichen. Ich bin mit euch auf besondere Weise durch Meine Vereinigung mit dem Vater im Heiligen Geist. Ihr werdet ständig vom Mantel Meiner Mutter überschattet. Ihr versteht in eurem kleinen Leben nicht die Größe dessen, was ihr Mir zu tun erlaubt habt. Ich beschwöre euch beide, fürchtet weniger das, was die Welt und ihre Bewohner euch antun können, sondern betet viel für diejenigen, die sich in der Finsternis befinden und nicht verstehen.

Wie gesegnet sind diejenigen in New York, welche die Gelegenheit haben, einen Ort der Wiedergutmachung hervorzubringen, um Meinen Vater zu besänftigen; denn diejenigen von euch, die offenen Herzens sind, lade Ich ein, zu kommen und dort all eure Sorgen des Lebens niederzulegen; denn dort werdet ihr in der Lage sein, aus der ausströmenden Barmherzigkeit zu schöpfen, die aus Meinem Heiligsten Herzen strömt. Meine Mutter umfängt alle, die dorthin kommen — die kommen, um die Wahrheit zu empfangen, nicht in der Fantasie, sondern die Wahrheit zu empfangen und sie zu leben; denn nur in Mir kann Barmherzigkeit fließen.

Lass dich nicht durch die Verärgerung stören, dass dein Koffer am Flughafen eingehalten wurde auf deiner Reise, um das Haus des Gebets zu errichten, das Ich Mir für New York wünsche. Das wurde nicht durch Meinen Willen herbeigeführt. Freue dich, freue dich!. Ich segne dich. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Die schrecklichen Dinge, die jetzt geschehen, wie Waldbrände, Überschwemmungen, Stürme, Krankheiten und alle gegenwärtigen Katastrophen, sind nichts gegenüber dem, was kommen wird. Ich sage euch: Mein Volk, bereitet euch vor. Ich gebe euch die Wahl, weil Ich euch liebe."


 

 

Dringend — Ein Aufruf zum "Gebet wie nie zuvor".

Christina sagt:

In diesem kritischen Moment, in dem Irland und die ganze Welt mit dem Coronavirus konfrontiert sind, bin ich überrascht, dass ich von keinem Kirchenführer einen Appell gehört habe, der die Menschen in ihren Häusern auffordert, den Himmel mit Gebeten um die Barmherzigkeit Gottes zu bestürmen, dass Er uns beschützen möge, weil dieser Virus ein Krieg gegen das Leben ist. Wenn wir es als das sehen, was es ist: eine Krankheit als Waffe der biologischen Kriegsführung, die nicht nur ältere Menschen ins Visier nimmt, sondern nach Meinung einiger Experten auch die Lungen der jüngeren Generation dauerhaft schädigt, kann sicherlich keine Mühe gescheut werden, den Himmel zu bitten, uns zu Hilfe zu kommen.

Ich glaube, jetzt ist die Zeit da, in der wir berufen sind, das zu tun, was die Muttergottes uns vorgeschlagen hat, nämlich dass diejenigen, die bereits zu Hause Ihr dreidimensionales Bild als Königin des Friedens haben, jeden Tag vor ihm Ihren Rosenkranz beten und Ihre Sakramentalien tragen, d.h. die Matrix-Medaille und das Kostbare Blütenblatt.

Es ist schon einige Jahre her, seit die Muttergottes selbst die Menschheit nicht nur anflehte zu beten, sondern "wie nie zuvor zu beten" und jetzt, da die Ereignisse, vor denen sie uns (in den letzten 30 Jahren) deutlich und wiederholt gewarnt hat, auf der Welt sind, sind die Menschen im Begriff zu warten, bis es nicht länger möglich ist, sogar dies zu tun?

In der gegenwärtigen Krise, wo die Welt im Griff einer tödlichen Pandemie ist und jeglichen medizinischen Mittels völlig beraubt ist, sollte es doch gewiss eine landesweite (ja weltweite) Aufforderung an alle Menschen geben — unabhängig von ihrem Glauben —, sich in ihren eigenen vier Wänden an den allmächtigen Gott zu wenden und inbrünstig um Schutz und Befreiung zu beten, auch wenn klar ist, dass diese Plage uns bereits im Griff hat?

Es ist verwirrend und frustrierend, von Politikern zu hören, die die Öffentlichkeit auffordern, sich die Hände zu waschen, während sie gleichzeitig zulassen, dass die Menschen ohne Einschränkung aus den am stärksten betroffenen Gebieten im Ausland kommen und gehen. Und sie weigern sich, riesige Versammlungen von Menschen abzusagen wie St. Patrick’s Day Paraden und Sportveranstaltungen, welche diesen tödlichen Virus bundesweit in Gemeinden verbreiten und vollständiger einbetten. Ist das wirtschaftliche Anliegen wichtiger als die Erhaltung und Rettung von Menschenleben? Ein Professor der Medizin in Texas, der kürzlich auf PRIME TIME sprach, bemerkte, dass Irland eine einzigartige Möglichkeit hatte, auf Grund eine Insel zu sein, sicherzustellen, dass das Virus aus dem Land ferngehalten werde, aber dass dies gescheitert sei.

Oder ist es von bestimmten Weltmächten absichtlich erlaubt, einen Zusammenbruch von Aktienmärkten und Banken zuzulassen, um leichter den "Chip" aufzuzwingen, um eine totale Kontrolle der Menschen einzuläuten? Man muss sich wundern ...

Christina Gallagher.

P. Gerard McGinnity,

Spiritueller Leiter.


Ein weltweiter Aufruf in unserer gegenwärtigen Gefahr

“BESTÜRMT DEN HIMMEL MIT GEBET"

Eine Einladung, sich mit Christina zu vereinen ... von eurem Zuhause aus.

"Ich bitte alle weltweit, sich mir anzuschließen ...", sagt Christina.

Beginn 15. März 2020 von12.00 bis 15.00 Uhr täglich

www.christinagallegher.org

 

 “BESTÜRMT DEN HIMMEL MIT GEBET"

Ab Sonntag, dem 15. März, sind diejenigen, die es wünschen, eingeladen, von ihrem Zuhause aus — als Armee der Muttergottes — Christina zu begleiten, den Himmel um Barmherzigkeit und um Schutz zu bestürmen, innerhalb 3 Stunden des Gebets von 12 bis 15 Uhr täglich — die Stunden des Sieges unseres Göttlichen Herrn am Kreuz.

Ab Mittag mit dem Allerheiligsten Rosenkranz und weiter mit aufeinanderfolgenden Rosenkränzen werden wir um die Fürsprache unserer Gottesmutter zu unserem Schutz bitten und um 15 Uhr mit dem Barmherzigkeitsrosenkranz schließen.

Wer an einem Tag in der Woche auf Brot und Tee fasten möchte, sollte nicht zögern, sich mit uns zu vereinen.

Diejenigen unter euch, die wünschen, dass das Gebetshaus der Muttergottes in den gegenwärtigen "Stürmen der Zerstörung" überlebt, werden ermutigt, es aufrecht zu erhalten, indem sie freundlicherweise einen Dauerauftrag mit eurer Bank arrangieren;

 

Name: AIB Bank
Address: Pearse St., Ballina, Co. Mayo
Account: House of Prayer Deposit Account
Iban: IE29 AIBK 9370 2935 8771 41
BIC: AIBKIE2D


 

Äußerst wichtige, hochaktuelle Botschaft!

Jesus sprach am 26. April 2020 zu Christina Gallagher

Menschen der Trauer, Ich rufe euch auf zuzuhören und zu hören, was Ich euch durch Meine Botin offenbare. Ihr seid erst am Anfang der Schlacht des Antichristen. Der Antichrist ist auf der Erde und hat viele in seiner Armee, die für ihn am Arbeiten sind. Eure Welt wird in den Zorn der Gerechtigkeit Meines Vaters gestürzt werden.

Ihr habt Mein Wort und Meine Barmherzigkeit all die Jahre abgelehnt. Mein Volk, dein Herz und deine Lippen waren voller Spott. Bald werdet ihr in eine Zeit der Unterdrückung eintreten. Ihr werdet unterdrückt und von Angst erfüllt werden. Ich habe euch viele Male gerufen, aber ihr wolltet nicht hören, weil eure Herzen voller Hass und eure Münder voller Unflat waren, die nichts als Spott gegen Meine Botschaft und Meine Botin spuckten.

Es wird für viele dieser Menschen, deren einziger Wunsch darin bestand, in Sünde zu leben, den ewigen Tod geben. Es wird viele Leiden geben, die durch die Sünde über eure Welt hereinbrechen werden. Der Mann des Verderbens, der Antichrist, und die vielen in seiner Armee vereinen sich mit euch durch eure Annahme von allem, was gegen Mein Leben ist: Mord ist in den Herzen vieler — Abtreibung, Euthanasie und das Töten von Behinderten — alles, was gegen Meine Gebote ist. Ich wünsche, dass ihr die Zehn Gebote eures Gottes lest und lebt.

Der Kampf des Antichristen wird sich fortsetzen, mit vielen Krankheiten und Hunger, welche die Welt treffen, aber er ist es, der Antichrist in Einheit mit der Sünde, der es ermöglichen wird, dies hervorzurufen.

Was jetzt geschieht (Teil des dritten Geheimnisses von Fatima, das nie öffentlich gemacht wurde), ist der Gräuel — durch die Führer der Welt, die Mein Volk der Erlösten in eine Unterdrückung von Finsternis und Angst leiten. Leben wird verloren gehen, aber in vielen Fällen geschieht es durch die Erlaubnis der Diktatur. Ihr seid umgeben von Finsternis und einer Unterdrückung, die nicht von Mir ist.

Wie es Mein Heiligstes Herz betrübt mitanzusehen, wie diejenigen Meiner Hirten, die die Wahrheit aufrecht erhalten und Meine Herde führen sollten, sich zerstreut haben. Viele haben sich mit ihm vereinigt, der nicht die Wahrheit ist. Ich sage euch: O Hirten, die ihr dies zugelassen habt, wehe euch, wenn ihr vor Mir hintretet. Ihr seid den Weg der Finsternis hinabgegangen und seid fröhlich eure Wege in die Hölle geschritten.

Meine Kirche — ihre Türen sind jetzt geschlossen, ohne Notwendigkeit, während das Aufstehen des Antichristen stattfindet, das ihn in seine wahre Verankerung setzt, in die Herrschaft der ganzen Welt. Schwarze Messen, die sich tiefer mit dem Antichristen vereinen, vermehren sich in dieser Zeit zu seiner Inthronisierung.

Mein liebes Volk, Ich habe euch 'Menschen der Trauer' genannt, denn jetzt erwartet ihr das Zeichen des Tieres, das euch vom Leben in Mir trennen wird. Das Zeichen des Tieres ist fertig, und viele werden laufen, um es zu empfangen. Es wird eine Anlage namens 5G geben, die das Zeichen des Tieres aktivieren wird zur Überwachung, für viele sogar bis zum Tod.

Diejenigen, die das Zeichen des Tieres empfangen, deren Leben in Einheit mit Mir wird für sie enden; denn sie sind in Einheit mit dem, welcher der Antichrist ist, und ihr einziges Leben wird mit ihm sein. Aber an diejenigen, die sich dem Leben und der Wahrheit zuwenden und sie leben, lasst Meine Gebote in eurem Herzen und Leben sein, und auf diese Weise werdet ihr in Meinem Leben bleiben.

Wie doch Meine Barmherzigkeit strömt, und es gibt niemanden, der sie will. Ihr habt es selbst zugelassen, dass ihr in die Grube geworfen worden seid. Selbst in dieser späten Stunde, wenn ihr doch nur euer Herz und eure Augen öffnen und Meine Barmherzigkeit und Weisheit empfangen könntet, Ich könnte euch helfen.

Wendet euch an Mich, Mein Volk, denn es gibt keinen Grund, dass ihr Mich nicht in Leib, Blut, Seele und Gottheit empfangen könnt. Bittet Mich um Hilfe, und Ich werde euch helfen. Die Mächte der Welt sind im Bösen vereint zu eurer Zerstörung, Unterdrückung und Überwachung. Ich als euer Herrgott, werde dies zulassen, bis ihr euch entscheidet, dass ihr Leben oder Tod wünscht.

Ich bin Mir bewusst, dass es nur einen Überrest geben wird, der treu bleibt, und dann werde Ich zur von Meinem Vater bestimmten Stunde die Strafe an die Welt aussenden, die sie von der dichten Finsternis und dem Bösen reinigen wird und von denen, die sich mit ihr vereint haben.

Mein Vater wird zulassen, dass Feuer vom Himmel fällt, und viele werden vernichtet werden — der Antichrist und alle, die sich ihm hingegeben haben. Und es wird eine Zeit des Friedens kommen, in der es keine Tränen geben wird, sondern Frieden in Einheit mit eurem Gott. Habt keine Angst — ihr und jene, die mit euch vereint sind. Ich werde unter euch sein.

Fürchtet euch nicht, denn Ich bin mit euch und werde euch inspirieren, in der kommenden Stunde, die nahe ist, an einem sicheren Ort zu sein. Ich, Jesus, segne euch in Einheit mit Meinem Vater durch den Heiligen Geist.

 

Jesus spoke to Christina on April 26, 2020;

Man of Sorrow, I call upon you to listen and hear what I reveal to you through My messenger. You are only at the beginning of the battle of the antichrist. The antichrist is on the earth and has many in his army at work for him. Your world will be plunged into the wrath of the Justice of My Father. You have rejected My Word and My Mercy all these years. My people, your heart and lips were full of mockery. Soon you will enter a time of suppression. You will be suppressed and filled with fear. I have called you many times but you would not listen because your hearts were full of hatred and your mouths full of filth that spewed nothing but mockery for My message and My messenger. There will be eternal death for many such people whose only desire was to live in sin. There will be many sufferings that will befall your world through sin. The man of perdition, the antichrist and the many in his army are uniting with you through your acceptance of all that is anti of My Life: murder is in the hearts of many - abortion, euthanasia and killing the handicapped - all that is opposed to My commandments. I desire that you read and live the Ten Commandments of your God.

The battle of the antichrist will continue with many illnesses and hunger which will befall the world but it is he who is antichrist in union with sin that will make it possible to bring this about.

What is taking place now (part of the third secret of Fatima which was never made public) is the Abomination - through the world leaders leading My people of the redeemed into a suppression of darkness and fear. Life will be lost but in many cases it is happening through the permittance of the dictatorship. You are surrounded by darkness and a suppression that is not of Me. How it grieves My Sacred Heart to witness how those of My shepherds who should uphold Truth and lead My flock, have scattered, many of them uniting with him who is not of Truth. I say to you, O shepherds, who have permitted this, woe unto you when you come before Me. You have gone down the road of darkness and merryed your ways to hell.

My Church - its doors are now closed without need, while the raising up of antichrist is taking place, setting him in his true anchorage, in domination of the whole world. Black Masses, uniting more deeply with antichrist, are multiplying at this time for his enthronement.

My dear people, I have called you 'man of sorrow' for now you await the mark of the beast which will separate you from life in Me. The mark of the beast is ready and many will run to receive it. There will be a facility called 5G which will activate the mark of the beast for control, even unto death for many. Those who receive the mark of the beast , their life in union with Me will end for them, for they are in union with him who is antichrist and their only life will be with him. But for those who turn to Life and Truth and live it, let My commandments be in your heart and life and in that way you will remain in My Life. How My mercy flows and there are none to desire it. You have permitted yourselves to be thrown in the pit. Even in this late hour if you could only open your heart and your eyes and receive My mercy and wisdom, I could help you. Turn to Me, My people, for there is no reason that you cannot receive Me in Body, Blood, Soul and Divinity. Ask Me for help and I will help you. The world's powers in evil are united for your destruction, suppression and control. I as your Lord God will permit this to take place until you decide you desire Life or death. I am aware there will be but a remnant that will remain faithful and then I will send forth at the appointed Hour of My Father the chastisement unto the world that will purify it of the dense darkness and evil and those who have united with it. My Father will permit fire to fall from the sky and many will be annihilated - antichrist and all who have given themselves to him and there will come a time of peace where there will be no tears but peace in union with your God. Do not be afraid - you and those united with you. I will be among you.

Fear not, for I am with you and I will inspire you to be in a place of safety in the coming Hour that is close at hand. I, Jesus bless you in union with My Father through the Holy Spirit.

 
 

 

 

 


  www.kath-zdw.ch back top 

 Seiten-Aufrufe in ZDW